Ausbildungsorte und -dauer

  • Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in den jeweiligen Ausbildungsbetrieben, die theoretische Ausbildung in 2 Blockphasen pro Schuljahr in der Berufsschule sowie in Lehrgängen in der Saarländischen Verwaltungsschule bzw. der Bildungseinrichtungen von Kirche und Wasser- Schifffahrtsamt.

  • In der Regel dauert die Ausbildung drei Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen auch nur zwei Jahre); bei guten Leistungen kann die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Schulordnung/Leitbild