Immobilienkaufleute

Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, wo sie Kunden in sämtlichen Fragen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück beraten. Sie erwerben und verwalten Immobilien und Grundstücke, vermitteln, vermieten bzw. verpachten oder verkaufen sie. Außerdem begleiten sie Bauvorhaben und erstellen Finanzierungskonzepte.

Der Unterricht in den derzeit fünf Landesklassen für Immobilienkaufleute findet ausschließlich in Teilzeitform statt. Neben den Auszubildenden aus dem gesamten Saarland stellen jedes Jahr in nennenswertem Umfang Unternehmen aus Rheinland-Pfalz den Antrag, ihre Auszubildenden an der FLS unterrichten zu lassen.

Die Auszubildenden werden ab dem Schuljahr 2006/07 nach einem neuen Rahmenlehrplan für Immobilienkaufleute (früher: Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft), der auch verbindlichen fachspezifischen Fremdsprachenunterricht in Englisch oder Französisch vorsieht, unterrichtet.
Die Vermittlung der theoretischen Unterrichtsinhalte wurde in den vergangenen Jahren durch geeignete gemeinsame Projekte mit der Gemeinde Illingen und der „Europäischen Immobilienakademie“ in Saarbrücken unterstützt.

Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Schulordnung/Leitbild