Austauschtag Büroberufe

Contrevisite à Forbach
Gegenbesuch der Kaufleute für Büromanagement am Lycée Blaise Pascal in Forbach am Montag, 28.09.2015

„Si proche et si différent…“ – „so nah und so anders“

Das war eine von vielen Beobachtungen, die die Französischschüler im Bereich Büromanagement bei ihrem Gegenbesuch an der Partnerschule in Forbach machen konnten.

Los gings mit dem französischen Regionalzug TER (=train européen régional) am Montagmorgen in 10 Minuten über die Grenze, dann zu Fuß zum Lycée Blaise Pascal in, wo wir bereits am Eingangstor freundlich von unseren französischen Austauschschülern, die wir im Mai dieses Jahres in Saarbrücken kennen gelernt hatten, charmant empfangen wurden.

Bei der Tandemarbeit konnten die Schülerinnen und Schüler alltagstaugliche Dialoge in Französisch zu verschiedenen Themen trainieren wie Wegbeschreibung, eine Bestellung im Restaurant aufgeben, Öffnungs- und Bürozeiten, Preise telefonisch erfragen und angeben usw.

Natürlich wurden wieder etliche interkulturelle Unterschiede entdeckt und bespro- chen, wie Unterschiede in der beruflichen Bildung zwischen Frankreich und Deutschland, der Aufbau der französischen Schule mit Kantine, CDI (=centre de documentation et d´information), „Surveillants“ (=Aufsehern), einer Krankenstation, dem Internat sowie der Videoüberwachung an der Schule im Gegensatz zu vielen Schulen im Saarland und zur Friedrich-List-Schule.

Ein gemeinsames Essen in der Schulkantine rundete den Austauschtag ab und die Frage nach dem nächsten Treffen wurde bereits gestellt. Quand est-ce qu´on se reverra la prochaine fois?

Während die französischen Schülerinnen und Schüler am Nachmittag noch Unterricht hatten, eilten die deutschen Azubis zum Bahnhof, damit sie noch rechtzeitig in ihre Firmen zur Arbeit erschienen.

Simone Rebstock

Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Schulordnung/Leitbild